Meine ersten beiden Schwarz-Weiß Filter für Instagram

Es wurde aber auch mal Zeit, wa? Bei Instagram-Filtern denken die meisten wohl erstmal an den Beauty-Kram. Schöne Haut, lange Wimpern. All der Quatsch. Meiner Meinung nach, kann man auch die Welt einfach mit Monochrom verschönern. Oder wie Haller singen würde:„Du bist schön genug!“.

Also habe ich mich auf den Weg ins AR gemacht und meine einst so unfassbar erfolgreichen Schwarz-Weiß Filter für Instagram interpretiert. Hinweis: In diesem Satz versteckte sich Ironie. Bitte findet sie selbst. Haha. Zurück zum Thema. Mit bnwnulleins und bnwnullzwei hat Instagram gestern meine ersten beiden Instagram-Monochrom Filter freigegeben. Jetzt kann jeder über mein Instagram-Profil oder über die Storys von anderen, die den Filter schon benutzten, beide Filter der eigenen Filter-Kollektion hinzufügen. Probiert’s aus. Die Facebook-Insights freuen sich! Ich mich auch.

Autor: Ben

Hej, ich bin Ben. Ich wohne und arbeite in der wunderbaren Stadt am Rhein – Köln. Unweit des Rheins ist auch mein Studio. Hier schreibe ich über alles, was mich gerade interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.