Neuanfang

Manche Menschen fangen mit Zeit ganz zauberhafte Dinge an. Sie wissen Zeit einfach gut zu nutzen. Ich bin ein Gegenbeispiel. Mit zu viel Zeit, fange ich an nachzudenken und beginne mich mit Dingen zu beschäftigen, die gerade eigentlich ganz und gar nicht akut sind. Die Corona-Krise schenkt uns gerade viel Zeit. Nicht allen, aber mir als Kreativer schon. 

Ich bin wie viele andere auch der Meinung, dass die Welt eine andere sein wird, wenn dieses Corona-Ding vorbei ist. Deswegen viel mir wahrscheinlich auch meine heutige Entscheidung deutlich einfacher: Neuanfang. Nach langer Zeit und unzähligen Experimenten habe ich heute also die Datenbank dieses Website gelöscht und den Fileserver geleert.

Zeit für was Neues. Mal gucken was es wird. Aber ich glaube das wissen die meisten von uns zur Zeit noch nicht. Ich auch nicht. Wahrscheinlich wird die Kamera mich weiterbegleiten. Wahrscheinlich auch das von mir sehr geschätzte WordPress.

Ich werde Dir auf jeden Fall berichten, oder Du ließt hier einfach mit. 

Jemand der dieses “Gefühl” sehr gut beschrieben hat, ist der werte Clueso mit seinem Song “Neuanfang”. Nicht umsonst ist der Track aber ja auch auf der Spotify-Playlist zu meinem zweiten Bildband “Tage Danach”.

Autor: Ben

Hej, ich bin Ben. Ich wohne und arbeite in der wunderbaren Stadt am Rhein – Köln. Unweit des Rheins ist auch mein Studio. Hier schreibe ich über alles, was mich gerade interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.