buchversand paradies benhammer bildband studio benhammer 04

Paradies macht sich auf den Weg

3 Jahre ist es inzwischen her, dass sich mein Studio hier in Köln in ein kleines, unüberschaubares Logistikzentrum verwandelt hatte. Erst kürzlich hatte ich meinen ehemaligen Blogpost von vor ein paar Jahren noch einmal modernisiert und unter dem Titel „Making the Book: Buchversand & Logistik“…

benhammer photography magazine

Mein eigenes digitales Magazin für meine Fotostrecken

Wahrscheinlich hat es der ein oder andere von Euch schon auf Instagram mitbekommen. Für alle anderen, gibt’s jetzt hier aber auch noch einmal den freundlichen Hinweis auf mein neues digitales Fotomagazin. Die Idee dahinter ist relativ simple, ich wollte eine Plattform für meine analogen und…

making the book fotobuch buchversand benhammer bildband fotobuch benhammer fotoblog

Making-The-Book: Buchversand & Logistik

Einer der großen Vorteile, wenn man sein Studio nicht in einem Bauernhof auf dem Land hat, sondern in einem von Kölns größten Künsthäusern, sind die vielen Nachbarn. Schon bei meinem ersten Bildband vor vier Jahren habe ich von dem Wissen meinen kreativen Nachbarn im Studio…

Update zu meinem neuen Bildband Paradies

Ein Update zu meinem neuen Bildband Paradies

Eigentlich gibt’s für die Neuigkeiten rund um meine Bildbände eine eigene kleine Facebook-Gruppe, in der ich Updates veröffentliche. Zu jedem neuen Bildband wird die Gruppe in das aktuelle Projekt umgetauft, ziemlich genau 326 Menschen sind zur Zeit in der privaten Gruppe „Paradies von BenHammer“. Auch…

fujifilm instax benhammer fotografie blog benstax

Instax Spielerei, die Fujifilm dann doch nicht wollte

Es gab eine Zeit, da habe ich sehr viel mit Fujifilm Instax gemacht. Einem modernisierten Ableger der klassischen Polaroids. Nur etwas günstiger und deutlich zuverlässiger. Das Ganze Fujifilm Instax Thema hat sich bei Fujifilm zu einer echten Cash-Cow entwickelt. In den letzten Jahren verließ mich…

rss feed great again ©markus winkler

Make RSS Great Again

Ich bin schon ziemlich froh, dass ich keine Blogposts auf einer Schreibmaschine schreiben muss. Obwohl ich noch eine alte von meiner Oma habe, mit der ich hin und wieder Texte schreibe. Ich liebe dieses kleine Stück Entwicklungsgeschichte. Aber ich liebe eben auch die Digitalisierung. Trotzdem…